0 0
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Muskateller Salbei bio 10 ml

Muskateller Salbei bio 10 ml

(0,00€/ 100 ) inkl. 19% MwSt.| zzgl. Versandkosten

Einfache und sichere Bezahlung, in 2-3 Tagen bereits bei dir Zuhause
10 ml
Angebot: Ab 2 Stück 5% Rabatt, ab 3 Stück 10% Rabatt
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Bestelle jetzt direkt und deine Bestellung kommt bereits am Donnerstag, den 04. Juni bei dir Zuhause an.
  • 100% naturreines ätherisches Öl von kontrolliert biologischem Anbau (kbA) aus Frankreich.
  • Wirkung: entspannend, beruhigend, sanft aufbauend
  • Note: Herznote
  • nussig-süß, kräftig würzig
  • Wasserdampfdestillation der Blüten und Triebe des Krauts
  • harmoniert gut mit Bergamotte, Grapefruit, Jasmin, Lavendel, Orange, Rose, Rosengeranie, Wacholder, Weißtanne, Zedernholz, Zypresse

Muskatellersalbeiöl

Natürliches Bio-Öl aus Muskatellersalbei - Salvia sclarea

Muskatellersalbei gehört zur Gattung Salbei (Salvia) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Die zweijährige Pflanze ist auch als Muskat-Salbei oder Römischer Salbei bekannt. Ursprünglich stammt das Salbei-Gewächs aus Mittel- und Osteuropa sowie den westlichen Teilen Asiens. Heutzutage wird sie in Russland, England, Frankreich und Indien angebaut. Muskattellersalbei wächst bis zu einem Meter hoch. Die Blüten sind lila, weinrot oder weiß gefärbt. Das ätherische Muskatellersalbeiöl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern und Blüten des Muskatellersalbeis gewonnen.

Diese Wirkungen hat das ätherische Öl aus Muskatellersalbei

  • Menstruationsbeschwerden: In der Aromatherapie findet das ätherische Muskatellersalbeiöl häufig Verwendung. Der Inhaltsstoff Sclareol hat eine Östrogen-ähnliche Struktur, beeinflusst den Hormonhaushalt und regt den Verlauf der Periode bei Frauen an. Daher setzen Therapeuten das Muskatellersalbeiöl häufig bei Menstruationsbeschwerden wie Krämpfen, Bauchschmerzen oder dem prämenstruellen Syndrom (PMS) ein.
  • Gefäßsystem: Muskatellersalbeiöl wirkt sich auch positiv auf Krampfadern, Hämorrhoiden oder Durchblutungsstörungen aus. Hier helfen Massagen oder Ölbäder.
  • Atemwegserkrankungen: Aufgrund seiner krampflösenden und antiseptischen Wirkung findet das Muskatellersalbeiöl auch bei Beschwerden der oberen Atemwege, z.B. Bronchitis, spastischer Husten, Keuchhusten oder Asthma Anwendung.
  • Schmerzlindernd: Das Öl hilft bei Kopfschmerzen oder Muskelkrämpfen durch einfaches Auftragen auf die Haut.
  • Verschönert das Hautbild: Das Öl heilt Probleme wie Akne, Furunkeln, Geschwüre oder Entzündungen auf der Haut. Es ist auch als Pflege bei fettigem Haar, Haarausfall oder Schuppen hervorragend geeignet.

Weitere Anwendungsgebiete für das Muskatellersalbeiöl

In der Kosmetik wird das ätherische Öl des Muskatellersalbeis überwiegend als Duftnote für volle, euphorisierende oder die Fantasie beflügelnde Düfte verwendet.

Als Raumduft kann das ätherische Muskatellersalbeiöl bei Erschöpfung, Niedergeschlagenheit und allgemeiner Gereiztheit sehr beruhigend und aufbauend wirken. Gleichzeitig kann der stark inspirierende Duft dazu beitragen Stress zu mindern und wieder Freude und Kreativität zu empfinden.

Aufgepasst! Die Tropfen des Muskatellersalbeiöls nur dosiert verwenden.

Bitte beachte, dass ätherische Öle Konzentrate sind, die nur verdünnt angewendet werden sollten. Du solltest daher die Hinweise unter „Anwendung” lesen.

Charakteristik des ätherischen Öls von Muskateller Salbei bio

Das normalflüssige Öl hat eine gelbe Färbung. Es besitzt einen aromatischen, nussigen, leicht süßen, würzigen Duft mit Zitronen-Noten. In Verweildauer, Intensität und Wirkung zählt es zu den Herznoten mit Tendenz zur Kopfnote.

Das ätherische Muskateller Salbei-Öl löst sich gut in Alkohol ((1:3, 90% Ethanol), Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Hauptbestandteile sind Linalylacetat und Linalool.

Zu den natürlichen Bestandteilen des naturreinen ätherischen Öls zählen
Linalyl acetate, Linalool, Geraniol u. a.

Inhalt: 10 ml 100% naturreines ätherisches Öl - 1 ml entspricht ca. 20 Tropfen

Raumbeduftung

In der Duftlampe 2-3 Tropfen ätherisches Muskateller Salbei Öl gemischt mit 5-6 Tropfen eines ätherischen Zitrusschalen-Öls, z.B. Bergamotte oder Grapefruit, in die mit Wasser gefüllte Schale geben oder den Duftstein direkt damit benetzen. Eine Duftmischung, mit entspannender und gleichzeitig inspirierender, befreiender Wirkung.

Duftmischung bei gereizten Nerven:
2-3 Tr. Muskateller Salbei, 2 Tr. Rosengeranie oder Lavendel fein, 4-5 Tr. Weißtanne oder 2 Tr. Zedernholz.

Duftmischung zur Aufmunterung:
3 Tr. Rosmarin, 3 Tr. Grüne Minze, 2 Tr. Muskateller Salbei, 2 Tr. Rosengeranie oder Lavendel fein.

Aufbewahrung: Lichtgeschützt bei Temperaturen von 15 bis 22 °C und vor Kindern sicher aufbewahren.

Wichtige Hinweise:

Beachten Sie die Gefahrenhinweise auf dem Etikett.

Achtung: Ätherische Öle sind Konzentrate, die nur verdünnt angewendet werden dürfen! Ätherisches Muskateller Salbei-Öl kann in Verbindung mit Alkoholgenuss eingenommen die berauschende, euphorisierende Wirkung unerwartet verstärken. Einige der enthaltenen Inhaltsstoffe des Muskateller Salbeis können bei empfindlichen Personen allergen wirken. Keinesfalls während der Schwangerschaft, bei Säuglingen und Kleinkindern anwenden!


X Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Seite wird zukünftig verhindert.