0 0
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lorbeer bio 10 ml

Artikelnummer: 11001/313010

  • 100% naturreines ätherisches Öl von kontrolliert biologischem Anbau (kbA) aus Bulgarien.
  • Wirkung: ausgleichend, stärkend, leicht anregend
  • Note: Herznote
  • kraftvoll, rein, elegant, würzig
  • Wasserdampfdestillation der Blätter
  • harmoniert gut mit Lavendel fein, Muskatellersalbei, Rosmarin, Wacholder, Zitrus-Öle, Zypresse

ab 1 Stück:

(118,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

ab 2 Stück:

(118,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

ab 3 Stück:

(118,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Bestelle bis
Donnerstag 12:00
Uhr und deine Bestellung kommt am Samstag, den. 16 November bei dir an.
10 ml

Menge

? Warenkorb in PayPal anzeigen

Sichere Zahlungsweisen

  • master-card
  • visa
  • paypal
  • rechnung
  • vorkasse
  • uberweisung

Die Herkunft des Lorbeeröls - Laurus nobilis

Das ätherische Lorbeerblätter-Öl wird durch Wasserdampfdestillation der Blätter des echten Lorbeers (Laurus nobilis) gewonnen. Agilpharma gewinnt das reine Lorbeeröl nach strengen biologischen Standards. Lorbeer gehört zur Gattung Lorbeeren (Laurus) in der Familie der Lorbeergewächse. Er ist auch als Edler Lorbeer oder Gewürzlorbeer bekannt. Als immergrüne Pflanze wächst der Strauch oder Baum bis zu 10 Meter hoch. Ursprünglich kommt der echte Lorbeer aus Vorderasien und hat sich mittlerweile über den gesamten Mittelmeerraum und den Nordwesten Amerikas ausgebreitet. Die 6 bis 12 cm langen Blätter haben eine lederartige Struktur und sind auf der Oberseite glänzend. Der Lorbeer hat kleine grüngelbe Blüten und trägt schwarz-glänzende Früchte mit circa 1 cm Durchmesser. Die Cäsare Roms trugen Lorbeerblattkränze sowohl als Zeichen des Wohlstands und Glücks als auch zum Schutz.

Aufheiternd und erdend - Die Wirkung von Bio-Lorbeeröl

Das Lorbeeröl wird auch heute noch als besonders edles ätherisches Öl betrachtet und ist wegen seiner verdauungsfördernden Eigenschaften nicht nur als Küchengewürz oder Lorbeertee, sondern auch zum Aromatisieren von Speisen, Saucen und Likören bekannt.

Als Raumduft kann das ätherische Lorbeeröl ausgleichend, erdend und beruhigend, aber auch stärkend, aufheiternd und leicht anregend wirken. In der Aromatherapie wird Bio-Lorbeeröl aufgrund seiner schleimlösenden, antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung bei Erkältung, grippalen Infekten, Mittelohrentzündungen und Beschwerden der oberen Atemwege eingesetzt. In Duftlampen wirkt das ätherische Öl ebenfalls positiv auf die Atemwege und Raumklima.

Es werden Einreibungen, Wickel, Ölbäder und Inhalationen als Anwendung empfohlen. Außerdem wurden dem Lorbeeröl schmerzlindernde und krampflösende sowie eine Lymphfluss fördernde Wirkung nachgewiesen. In sehr geringer Dosierung setzen es Therapeuten in Massageölen bei Muskelkater, Verspannungen und anderen Gelenk- und Muskelschmerzen ein.

Nicht nur gut für das Immunsystem: Bio-Lorbeeröl

Ätherischem Lorbeeröl werden in der Fachliteratur folgende Eigenschaften zugeordnet: stark schleimlösend (mukolytisch),antibakteriell, stark schmerzlindernd (analgetisch), antirheumatisch, antimykotisch, harntreibend, schweißtreibend, menstruationsfördernd, entstauend (Lymphe), antiseptisch, appetitanregend, verdauungsfördernd, blutdrucksenkend.

In der Kosmetik findet das ätherische Lorbeeröl aufgrund seines kraftvollen, eleganten Duftes häufig in Duftmischungen für Herren und in Kölnisch Wasser sowie Lavendelwasser Anwendung. Außerdem kommt es häufig in Kosmetika zur Behandlung fettiger Haut und in Reinigungsmitteln zum Einsatz.

Beachte bitte, dass ätherische Öle Konzentrate sind, die nur verdünnt angewendet werden sowie die Hinweise unter "Anwendung".

Charakteristik des ätherischen Öls von Lorbeer bio

Das normalflüssige Öl ist hellgelb bis gelb. Es besitzt einen kraftvollen, würzigen, eleganten, aromatischen Duft mit einer leichten Kampfernote. In Verweildauer, Intensität und Wirkung zählt es zu den Herznoten.

Das ätherische Lorbeer-Öl löst sich gut in Alkohol (1:1, 80%, Ethanol), Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Charakteristischer Bestandteil ist 1·8 Cineol.

Zu den natürlichen Bestandteilen des naturreinen ätherischen Öls zählen
1·8 Cineol, Linalool, Pinene, Limonene, Methyleugenol, Eugenol u. a.

Inhalt: 10 ml 100% naturreines ätherisches Öl - 1 ml entspricht ca. 20 Tropfen

Raumbeduftung

In der Duftlampe 3-5 Tropfen ätherisches Öl in die mit Wasser gefüllte Schale geben oder den Duftstein direkt damit benetzen. In Kombination mit anderen ätherischen Ölen, die Menge nach Wunsch reduzieren.

Duftmischung zur Luftreinigung bei verstopfter Nase und in Grippezeiten:
3 Tr. Grapefruit, 2 Tr. Lorbeer, 2 Tr. Niaouli (oder Myrte) und 2 Tr. Zedernholz.

Aufbewahrung: Lichtgeschützt bei Temperaturen von 15 bis 22 °C und vor Kindern sicher aufbewahren.

Wichtige Hinweise:

Beachten Sie die Gefahrenhinweise auf dem Etikett. br/>
Achtung: Ätherische Öle sind Konzentrate, die nur verdünnt angewendet werden dürfen! Ätherisches Lorbeer-Öl kann in zu hoher Dosierung einschläfernd wirken und bei empfindlichen Personen auf der Haut zu Hautreizungen führen. Vorsicht! Nicht während der Schwangerschaft und bei Säuglingen anwenden, bei Kleinkindern nur in sehr gering dosiert.


X Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Seite wird zukünftig verhindert.