0 0
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lavendel fein bio 10 ml

Artikelnummer: 11001/303010

  • 100% naturreines ätherisches Öl von kontrolliert biologischem Anbau (kbA) aus Bulgarien.
  • Wirkung: entspannend, aufbauend, sanft belebend.
  • Note: Herznote mit Tendenz zur Kopfnote
  • weich, mild, blumig bis krautig
  • Wasserdampfdestillation der Triebe und beblätterten Stängel
  • harmoniert gut mit allen Zitrusschalen-, Teebaum-, Nadelholz- und Blüten-Ölen sowie mit Wintergrün und Zitronen-Eukalyptus
1,19 €/ml
Gewicht: 0.1 kg

ab 1 Stück:

(108,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

ab 2 Stück:

(108,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

ab 3 Stück:

(108,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Bestelle bis
Donnerstag 12:00
Uhr und deine Bestellung kommt am Samstag, den. 20 Juli bei dir an.
10 ml

Menge

? Warenkorb in PayPal anzeigen

Sichere Zahlungsweisen

  • master-card
  • visa
  • paypal
  • rechnung
  • vorkasse
  • uberweisung

Lavendelöl 

Hochwertiges ätherisches Öl aus biologischem Anbau

Das Lavendelöl Lavendel fein von Agilpharma ist ein 100 Prozent naturreines ätherisches Öl in bester Bio-Qualität. Unser Lavendelöl wird durch die Wasserdampfdestillation der Triebe und beblätterten Stängel des Lavendels (Lavandula angustifolia) gewonnen. Den verwendeten Lavendel beziehen wir aus kontrolliert biologischen Anbau in Bulgarien. Das hochwertige Lavendelöl wirkt gleich mehrfach: Es entspannt und beruhigt, kann aber auch aufbauend und sanft belebend wirken. In unserem Online Shop kannst du nicht nur Lavendelöl, sondern auch viele weitere hochwertige ätherische Öle sowie vegane Nahrungsergänzungsmittel kaufen.

Lavendelöl: Wirkung und vielfache Einsatzmöglichkeiten

Lavendelöl ist reich an Linalool und Linalylacetat. Letzteres ist für den typischen Duft des ätherischen Öls verantwortlich. Der intensive Geruch und die vielen Inhaltstoffe machen Lavendelöl zu einem wahren Allround-Talent. Es kann als Duft für Seifen und Waschmittel verwendet werden, ist antibakteriell und schleimlösend und wirkt beruhigend aber auch belebend auf die menschliche Psyche. Für unsere Nase duftet Lavendel angenehm, einige Ungeziefer finden ihn allerdings störend. Daher eignet sich Lavendelöl auch hervorragend zur Bekämpfung von Motten und Mücken. Unser Lavendelöl ist ein hochkonzentriertes ätherisches Öl und sollte daher nur verdünnt verwendet werden. Beachte hierzu bitte unsere Hinweise unter „Anwendung“.

Anwendungsmöglichkeiten von Lavendelöl:

    • Bei Schlafstörungen: Ein paar Tropfen des Lavendelöls für einen entspannteren Schlaf auf die Rückseite des Kopfkissens geben.
    • Bei Kopfschmerzen: Ein paar Tropfen des verdünnten Lavendelöls auf die Stirn geben und sanft einmassieren.
    • Bei Stichen: Ein paar verdünnte Tropfen des Lavendels auf die juckende Stelle geben.
    • Gegen Motten: Ein kleines Tuch oder Säckchen mit ein paar Tropfen beträufeln und in den Kleiderschrank hängen.

Lavendelöl in der Duftlampe

Lavendelöl als Duftöl zu verwenden, hat neben dem wohltuenden Geruch viele weitere positive Effekte. Denn dem ätherischen Lavendelöl werden verschiedene wohltuende Eigenschaften zugeschrieben: Lavendelöl kann eine beruhigende, krampflösende, immunschützende, entzündungshemmende, schmerzlindernde und insektenabweisende Wirkung haben. Für einen angenehmen Geruch einfach ein paar Tropfen Lavendelöl in eine Duftlampe geben und mit Wasser verdünnen. Unter „Anwendung“ findest du weitere Duftmischungen für erholsamen Schlaf, zur Luftreinigung oder Öle mit beruhigender und nervenstärkender Wirkung.

Charakteristik des ätherischen Öls Lavendel bio

Lavendel-Öl ist eine leicht bewegliche, farblose bis gelbliche Flüssigkeit. Es besitzt einen charakteristischen, frischen und blumigen Geruch. In Verweildauer, Intensität und Wirkung wird es den Herznoten zugeordnet.

Ätherisches Lavendel-Öl löst sich gut in Alkohol (1:5, 70% Ethanol), gut in Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Hauptbestandteile sind Linalool und Linalylacetat. In geringerer Menge sind auch Ocimen- Isomere, Terpinen-4-ol und Limonen enthalten.

Zu den natürlichen Bestandteilen des naturreinen ätherischen Öls zählen
Linalool, Linalyl acetate, Ocimene, Terpinen-4-ol.

Inhalt: 10 ml 100% naturreines ätherisches Öl - 1 ml entspricht ca. 20 Tropfen

Raumbeduftung

In der Duftlampe 5-8 Tropfen ätherisches Öl in die mit Wasser gefüllte Schale geben oder den Duftstein direkt damit benetzen. In Kombination mit anderen ätherischen Ölen, die Menge nach Wunsch reduzieren.

Duftmischung für einen aufbauenden Schlaf: 3-4 Tr. Petitgrain-Öl Bigaradier, 3-4 Tr. Lavendel fein

Beruhigende und nervenstärkende Duftmischung: 2 Tr. Litsea, 2-3 Tr. Lavendel fein.

Erholsame Duftmischung als kleine Auszeit und zur Luftreinigung: 5 Tr. Weißtanne, 3 Tr. Lavendel fein, 2 Tr. Litsea, je 1 Tr. Muskateller Salbei und Lorbeer. Aufbewahrung: Lichtgeschützt bei Temperaturen von 15 bis 22 °C und vor Kindern sicher aufbewahren.

Wichtige Hinweise:

Beachten Sie die Gefahrenhinweise auf dem Etikett. Das Fläschchen ist mit einem kindersicheren Verschluss und Senkrecht-Tropfer versehen. Zum Dosieren des ätherischen Öls den Kopf des Fläschchens senkrecht nach unten halten, um dann die einzelnen Tropfen abzählen zu können. Nach dem ersten Öffnen kann es je nach Konsistenz des Öls etwas dauern, bis die ersten Tropfen zu sehen sind.

Achtung: Ätherische Öle sind Konzentrate, die nur verdünnt angewendet werden dürfen! Einige der Inhaltstoffe von ätherischem Lavendel-Öl sind als gesundheitlich bedenklich einzustufen. Limonen, Linalylacetat und Linalool besitzen ein allergenes Potential. Bei einem übermäßigen Konsum von Lavendelprodukten kann eine krankhafte Schläfrigkeit (Somnolenz) auftreten. Limonen kann bei empfindlichen Personen Hautreizungen verursachen. Ätherisches Lavendel-Öl eignet sich nicht für die innere Anwendung bei Schwangeren, Säuglingen und Kleinkindern.

Die hier vorliegenden Informationen sind sorgfältig erstellt. Sie haben reinen informativen Charakter und sind keine Gesundheits- oder Heilungsversprechen. Konsultieren Sie vor Beginn einer jeglichen Anwendung oder Therapie einen Arzt oder eine andere fachkundige Person. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen, sowie unsere Unterlagen (Spezifikationen, Sicherheitsdatenblätter, Analysezertifikate) nur für gewerbliche Kunden und Therapeuten bestimmt sind. Private Kunden bzw. Endverbraucher wenden sich für mehr Information bitte an einen Aroma-Therapeuten.

X Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Seite wird zukünftig verhindert.