0 0
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zedernholz bio 10 ml

Artikelnummer: 11001/310010

  • 100% naturreines ätherisches Öl von kontrolliert biologischem Anbau (kbA) aus Marokko.
  • Wirkung: stärkend, beruhigend, tonisierend
  • Note: Herz-/Basisnote
  • warm, holzig, würzig
  • Wasserdampfdestillation der Holzspäne
  • harmoniert gut mit Bergamotte, Lavendel fein, Petitgrain, Rose, Jasmin, Rosengeranie, Rosmarin, Wacholder, Zitronen-Eukalyptus und Zypresse

ab 1 Stück:

(98,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

ab 2 Stück:

(98,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

ab 3 Stück:

(98,50€ / 100 ml) inkl. 19% MwSt | zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist ausverkauft und muss erst nachproduziert werden.

Mehr ist unterwegs Zustellung am Freitag, 22 June: Bestellen Sie bis

Dienstag 12:00

10 ml

Sichere Zahlungsweisen

  • master-card
  • visa
  • paypal
  • rechnung
  • vorkasse
  • uberweisung

Zedernholz - Cedrus atlantica

Das ätherische Zedernholz wird durch Wasserdampfdestillation der Holzspäne der Atlas-Zeder (Cedrus atlantica) oder der Himalaya-Zeder (Cedrus deodora) gewonnen. Der Nadelbaum Cedrus atlantica gehört zur Gattung der Zedern (Cedrus) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Die Atlas-Zeder wächst als immergrüner Baum und kann bis zu 40 m hoch werden. Er wächst im nordafrikanischen Atlas- und Rif-Gebirge in Höhenlagen zwischen 1000 und 1800 m. Wuchs und Erscheinungsbild der Atlas-Zeder sind sehr individuell. Bei jungen Bäumen locker kegelförmig mit aufrechtem Gipfeltrieb, später oft mehrstämmig mit einer unregelmäßigen Krone und ausladenden Ästen. Die Borke ist anfangs grau und glatt, später schuppig, etwas rissig und dunkel- bis schwarzgrau. Die Rinde der nicht hängenden Zweige ist dicht behaart und gelblich. An alten Trieben wachsen 1,5 bis 2,5 cm lange Nadeln gebüschelt und stehende, tonnenförmige Zapfen.

Als Raumduft verspricht das ätherische Zedern-Öl eine gute Atmosphäre mit stärkender, beruhigender, zentrierender und vitalisierender (tonisierend) Wirkung und diente schon den Ägyptern als Luft Verbesserer sowie Räucherstoff. Auf Tür- und Fensterrahmen gestrichen kann es zur Ameisenabwehr eingesetzt werden. Als Antimottenmittel wird es gerne in Schränken auf (Zedern-)Holzkugeln oder -ringen verteilt.

In der Aromatherapie wird ätherisches Zedernholz-Öl aufgrund seiner desinfizierenden, auswurffördernden, schleimlösenden und schmerzlindernden Wirkung bei Erkältung oder Atemwegserkrankungen eingesetzt. Außerdem weist es durchblutungsfördernde, zusammenziehende (adstringierend) und entwässernde Eigenschaften auf, die in der Therapie bei Stoffwechselstörungen, Bindegewebsschwäche und Cellulite unterstützen können. Durch seine besondere Hautverträglichkeit wird es außerdem bei Irritationen der Haut angewendet, insbesondere bei fettiger Haut, Akne, Schuppen u. ä. Ätherischem Atlas-Zedernholz-Öl werden in der Fachliteratur folgende Eigenschaften zugeordnet: entstauend (Lymphe), entwässernd, durchblutungsfördernd, schleimlösend, schmerzlindernd, antiseptisch, immunsystemstärkend, krampflösend, adstringierend, gefäßstärkend, hautstraffend, regulierend.

In der Kosmetik wird das ätherische Zedernholz-Öl häufig mit Duftnoten von Blüten, Früchten, Kräutern und anderen Hölzern kombiniert. Es findet Anwendung in Produkten zur Hautreinigung und in Shampoos bei schnell fettendem Haar.

Beachten Sie bitte, dass ätherische Öle Konzentrate sind, die nur verdünnt angewendet werden sowie die Hinweise unter "Anwendung".

Angaben laut Literatur

Charakteristik des ätherischen Öls von Zedernholz bio

Das Öl ist eine bewegliche, gelblich-orange Flüssigkeit. Es hat einen angenehm würzig-herben, weichen, süßlich-warmen Duft, der dem von Sandelholz nicht unähnlich ist und für eine harmonische Atmosphäre sorgt. In Verweildauer, Intensität und Wirkung zählt es zu den Basisnoten mit Herznoten-Tendenz.

Das ätherische Zedernholz-Öl löst sich gut in Alkohol (1:10, Ethanol 90%), Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Charakteristischer Bestandteil ist Cedrol.

Zu den natürlichen Bestandteilen des naturreinen ätherischen Öls zählen
Cedrol, Longifolene.

Inhalt: 10 ml 100% naturreines ätherisches Öl - 1 ml entspricht ca. 20 Tropfen

Raumbeduftung

In der Duftlampe 5-8 Tropfen ätherisches Öl in die mit Wasser gefüllte Schale geben oder den Duftstein direkt damit benetzen. In Kombination mit anderen ätherischen Ölen, die Menge nach Wunsch reduzieren.

Zedernholz-Öl ist ein perfektes Mottenschutzmittel mit beträufelten Wattebauschen oder Holzkugeln im Schrank.

Duftmischung zur Luftreinigung bei verstopfter Nase und in Grippezeiten:
3 Tr. Grapefruit, 2 Tr. Lorbeer, 2 Tr. Niaouli (oder Myrte) und 2 Tr. Zedernholz.

Duftmischung zum "Durchhalten":
4-6 Tr. Petitgrain-Öl Bigaradier und 3-4 Tr. Zedernholz.

Duftmischung bei (Frühjahrs)-Müdigkeit:
3 Tr. Zedernholz, 3 Tr. Wacholder, 4 Tr. Bergamotte. Duftmischung in der Erkältungszeit und zur Luftverbesserung:
3 Tr. Palmarosa, 3 Tr. Rosengeranie, 3 Tr. Niaouli (oder Cajeput) und 3 Tr. Zedernholz.

Aufbewahrung: Lichtgeschützt bei Temperaturen von 15 bis 22 °C und vor Kindern sicher aufbewahren.

Wichtige Hinweise:

Beachten Sie die Gefahrenhinweise auf dem Etikett. Das Fläschchen ist mit einem kindersicheren Verschluss und Senkrecht-Tropfer versehen. Zum Dosieren des ätherischen Öls den Kopf des Fläschchens senkrecht nach unten halten, um dann die einzelnen Tropfen abzählen zu können. Nach dem ersten Öffnen kann es je nach Konsistenz des Öls etwas dauern, bis die ersten Tropfen zu sehen sind.

Achtung: Ätherische Öle sind Konzentrate, die nur verdünnt angewendet werden dürfen! Ätherisches Zedernholz-Öl der Atlaszeder ist auf der Haut gut verträglich. Bei empfindlichen Personen wirkt es schwach abtreibend. Daher nicht in der Schwangerschaft anwenden und bei Säuglingen und Kleinkindern nur in niedrigster Konzentration.

Die hier vorliegenden Informationen sind sorgfältig erstellt. Sie haben reinen informativen Charakter und sind keine Gesundheits- oder Heilungsversprechen. Konsultieren Sie vor Beginn einer jeglichen Anwendung oder Therapie einen Arzt oder eine andere fachkundige Person. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen, sowie unsere Unterlagen (Spezifikationen, Sicherheitsdatenblätter, Analysezertifikate) nur für gewerbliche Kunden und Therapeuten bestimmt sind. Private Kunden bzw. Endverbraucher wenden sich für mehr Information bitte an einen Therapeuten.
Beachten Sie bitte, dass Warnhinweise über Zedern-Öl in der Literatur sich häufig auf die eine fehlerhafte Deklaration von Hölzern, wie z.B. der Thuja occidentalis, beziehen. Ätherische Öle von Thuja-Gewächsen, die das Nervengift Thujon enthalten, werden fälschlich als Zedernöle bezeichnet und verkauft. Diese haben jedoch eine völlig andere biochemische Zusammensetzung und auch Wirkweise, als das hier angebotene Zedernholz-Öl der Atlaszeder (Cedrus atlantica).
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Ratgeber

nem

Nahrungsergänzung

Immer wieder wird die Notwendigkeit von Nahrungsergänzungsmittel diskutiert. Ist eine zusätzliche Supplementierung nun sinnvoll oder nicht?

Weiterlesen
nem

Tee

Tee ist ein beliebtes Getränk. Vor allem in der kalten Jahreszeit wird er gerne getrunken. Tee schmeckt gut und ist zudem kalorienfrei.

Weiterlesen
nem

Öle

Ähnlich wie Licht und Farben beeinflussen Raumluft und Düfte unsere Stimmung.

Weiterlesen
nem

Naturkosmetik

Wer seine Haut von innen und außen mit hochwertigen, pflanzlichen Nährstoffen versorgt, gibt ihr die Möglichkeit zur Regeneration.

Weiterlesen
X Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Seite wird zukünftig verhindert.