0 0
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Folsäure und B12

Folsäure und B12 für eine verbesserte Hirnfunktion

Wissenschaftler fanden heraus, dass eine langfristige Supplementierung von Folsäure und Vitamin B12 die Gehirnfunktion bei älteren Menschen verbessern kann. Die neueste Studie, veröffentlicht im American Journal of Clinical Nutrition, zeigt, dass eine orale Supplementierung mit Folsäure und Vitamin B12 den kognitiven Verfall bei älteren Menschen mit hoher psychischer Belastung reduziert. Die Verbesserung der kognitiven Funktion trat nach 24 Monaten ein, insbesondere die Kurzzeit- und Langzeitgedächtnisleistung wurden positiv beeinflusst.

Literatur:

-    Vitalstoffe. Das Magazin für Mikronährstoffe und deren Wirkungen. Ausgabe 2/2013. 3. Jahrgang
-    J.G. Walker, P.J. Batterham, A.J. Mackinnon, A.F. Jorm, I. Hickie, et al. " Oral folic acid and vitamin B-12 supplementation to prevent cognitive decline in community-dwelling older adults with depressive symptoms-the Beyond Ageing Project: a randomized controlled trial” Am J Clin Nutr. Jan; 95(1): 194-203(2012).

X Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Seite wird zukünftig verhindert.